Methodenentwicklung für Ihren Bedarf

Die Entwicklung, Validation und Implementierung neuer Biomarker für Patientenversorgung und Forschung ist für die UMG und das UMG-Labor von zentraler Wichtigkeit.

Wenn Sie langfristig wichtige, bisher nicht vorgehaltene Laborparameter benötigen oder wenn Sie für eine aktuelle Fragestellung von besonderer Bedeutung den Nachweis spezieller Marker wünschen, kann in Zusammenarbeit zwischen Ihnen und dem UMG-Labor eine entsprechende Methodenentwicklung ins Auge gefasst werden. In vielen analytischen Bereichen, insbesondere bei massenspektrometrischen und chromatographischen Verfahren hat das UMG-Labor jahrzehntelange Vorerfahrung.

Bitte nehmen Sie über unser Clinical Trials Office (Frau J. Engelmayer) mit uns Kontakt auf.

Ansprechpartner
Jutta Engelmayer
Jutta Engelmayer
Studienkoordination
Telefon:
+49 (0)551-39-22158
Pieper:
919-1612 intern
Telefax:
+49 (0)551-39-22194
E-Mail:
jutta.engelmayer@med.uni-goettingen.de